Home
Tutti i temi
Tema
Hilfe und Tipps
Argomento
Tipp: In 7 Schritten zum Referat
Fonti:
1. Wähle ein interessantes Thema
2. Sei ein/e ForscherIn!
3. Deine Meinung zählt!
4. Der Aufbau eines Referates
5. Zeig was her!
6. Das Handout
7. Das Plakat
Fonte     Versione per la stampa
4. Der Aufbau eines Referates

Ein gutes Referat sollte wie ein guter Aufsatz logisch gegliedert sein. Das was am Anfang gesagt wird, soll auch zum Anfangen passen und das was du am Schluss sagen willst, sollte auch geeignet sein, dein Referat abzuschließen. Praktisch empfiehlt sich die altbewährte Dreiteilung mit Einleitung, Hauptteil und Schluss.

Einleitung: Mit einer gelungenen Einleitung kannst du deine ZuhörerInnen gleich von Beginn weg fesseln. Die Aufmerksamkeit deiner MitschülerInnen ist wichtig, denn nur so erhältst du auch die Ruhe im Klassenzimmer die für einen Vortrag notwendig ist. In deiner Einleitung sollten folgende Teile vorkommen: Begrüßung deiner MitschülerInnen, Vorstellung deines Themas in wenigen Sätzen und eine kurze Vorschau was du sagen wirst.

Hauptteil: Im Hauptteil erzählst du deinen ZuhörerInnen die Geschichte um die es dir geht. Gerade bei Geschichtereferaten ist es sehr hilfreich für die ZuhörerInnen wenn du die Ereignisse chronologisch (also nach der Reihe) erzählst. Eine reine Aufzählung von Vorkommnissen wäre freilich auch etwas eintönig. Deshalb solltest du sie mit Bildern (z.B. Overhead, Computerprojektion), Zitaten, Fragen an das Publikum und deinen eigenen Ansichten dazu auflockern.

Schluss: Am Ende deines Referates solltest du noch einmal kurz deine wichtigsten Punkte zusammenfassen, um sie den ZuhörerInnen noch einmal ins Gedächtnis zu rufen. Ein guter Schlusssatz und ein Dank an deine MitschülerInnen für's Zuhören runden dann dein Referat ab.

Am Ende eines Referates bietet sich auch immer die Möglichkeit mit deinen MitschülerInnen über das Thema zu diskutieren. Vielleicht gibt es jemanden, der etwas dazu sagen möchte oder vielleicht auch ganz anderer Meinung ist!

Und keine Angst vor Lampenfieber! Das hat jede/r am Anfang.

Guida alla ricerca
Una giornata nella storia
Oggi: 14 luglio 2014
Allora: 14 luglio 1933

Il governo di Hitler proibisce tutti gli altri partiti. Hitler e il suo partito detengono ora il potere assoluto. La Germania è diventata una dittatura.

Guarda la cronologia